Die Nummer 1 im Kreis sind WIR

Was uns DjK´lern schon lange bekannt ist, wissen nun auch alle Anderen im Kreis Mannheim. Die Nummer 1 sind WIR. Nachhaltigkeit und Akribie, familiäres Umfeld und Ehrgeiz, Freundschaften und der Wille zu Höchstleistungen, Trainerteams mit Leidenschaft und Fußballer mit den gewissen Extras. Das sind die Zutaten des Erfolgs unserer Fußballabteilung. Und dass unsere Jungs der A-Junioren nun für unsere Farben auch noch Fussballgeschichte geschrieben haben, macht uns umso mehr stolz auf unsere DjK ! Aber nochmal ganz langsam von vorne.

Es war eine anstrengende kräftezehrende Saison 21/22 für unsere A-Junioren, deren Spieler wir fast alle seit den Bambinis kennen. Ein großartiger Kader von 28 Kickern. Neben den treuen Eigengewächsen auch „Heimkehrer“ von größeren Clubs, die nicht vergessen haben, wo die Wurzeln sind.

Am 26.05.2022 stand das Pokalendspiel in Käfertal an. Schon vor dem Anpfiff gegen den höherklassigen Gegner SV Schwetzingen hatten zahlreiche Schlachtenbummler aus Feudenheim für eine heimische Atmosphäre gesorgt. Überall unsere Farben, erwartungsfrohe angespannte Gesichter, Freunde und Fans unserer Mannschaft. Ein beeindruckender Fanblock, der auch hinsichtlich der Größe nicht nur dem Vatertag geschuldet war. Denn bis ins Pokalfinale wurde feiner Fussball gespielt, der gerade jeden Spieltag Lust auf Mehr gemacht hatte. Nun also der Finaltag, der es in sich hatte. Bei besten Fussballtemperaturen zeigten unsere A-Junioren gleich mit dem Anpfiff, wo der Pokal hingehört. Für den neutralen objektiven Zuschauer waren keinerlei Klassenunterschiede erkennbar, flüssiges Kombinationsspiel von hinten, ruhig gespielte Ballstafetten und überlegt vorgetragene Angriffe.

Ein Herzschlagfinale, in den letzten Sekunden der Spielzeit konnte der mehr als berechtigte Ausgleich erzielt werden. Nach erneutem Rückstand in der Verlängerung dann der hochverdiente Ausgleich, dem das Elfmeterschiessen folgte. Nicht das Glück sondern der Wille zum Sieg war der Schlüssel zum 7:5 Erfolg im Kreispokal. Große ausgelassene Freude am Schluss, nach dem letzten Elfer dann blau-weiße jubelnde Menschentrauben auf dem Feld. Teil 1 der Geschichte war geschrieben.

Am 28.05.2022 dann das Meisterschaftsentscheidungsspiel in Ketsch gegen den MFC Lindenhof. Die bange Frage war hier, ob die Kräfte nach dem historischen Pokalspiel reichen würden. Denn mit dem Gegner stand unseren A-Junioren eine Mannschaft gegenüber, die zuvor in der Runde das Spiel noch erfolgreich für sich gestalten konnte. Aber mit einer professionellen Einteilung der Kräfte, überlegtem Spiel sowie einem schönen sehenswerten Treffer konnte auch die Meisterschaft mit 1:0 für uns verbucht werden.

Eine weitere Siegerehrung, erneute Glückwünsche des Badischen Fussballverbands und nochmaliges ausgiebiges Feiern. Teil 2 der Geschichte war damit ebenso geschrieben. Die Tinte trocknet nun im neusten Kapitel des Fussballgeschichtsbuchs Kreis Mannheim:

DjK Feudenheim e.V. A-Junioren Jahrgang 2003/2004

Meister Kreisliga Mannheim 2021/2022

Kreispokalsieger 2021/2022

Wir danken unseren Jungs für das Double. Und großer Dank gebührt auch dem Trainerteam um Anthony Hannemann, Robert Schmid, Thomas Morast sowie Dieter Lohnert. Wir hoffen, dass wir in den folgenden Jahren viele Spieler der Pokal- und Meistermannschaft auch aktiv in unseren Herrenmannschaften sehen dürfen. Einen Ehrenplatz in unseren Fussballherzen haben sich die Jungs bereits heute erspielt.

Dazu werden die gerahmten Siegermannschaftsbilder des Ausnahmejahrgangs im Clubhaus für immer alle daran erinnern, dass unsere DjK die Nummer 1 ist !

Danke Jungs !

Nur die DjK !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: