DJK Feudenheim 2:0 (1:0) TSG Lützelsachsen II

Die DJK Feudenheim darf im zweiten Saisonspiel bei nass-kaltem Wetter erneut jubeln. Eine konzentrierte und souveräne Vorstellung beschert den ersten Heimdreier. Trotz einiger Umstellung in der Startformation zeigte sich die Feudenheimer Mannschaft selbstbewusst und konnte gegen tief stehende Gäste eine deutliche Überlegenheit im Ballbesitz verzeichnen. Nach und nach ergaben sich einige Halbchancen, Dickmann scheiterte aus der Drehung nach heruntergepflücktem Chip am gegnerischen Keeper. Offensiv quantitativ mit Luft nach oben, zeigten die Feudenheimer ihre Qualität bei einem von hinten heraus blitzsauberen Spielzug über die linke Seite, den Smiljanic nach Hereingabe Linnenbrink zur 1:0 Führung veredelte (26.).

Defensiv stand nicht nur die Viererkette stabil, die ganze Mannschaft arbeite geschlossen zurück und konnte die vielen hohe Bälle früh entschärfen. Dreher entschied im Zentrum jedes Kopfballduell für sich, sodass auch A-Jugend Keeper Rohrbach in seinem souveränen ersten Herren-Pflichtspiel nur wenige gegnerische Möglichkeiten entschärften musste. In der 55. Minute schaffte es Reisdorf über die rechte Seite in den Strafraum einzudringen und per Hacke auf Schwirtlich zurückzulegen, der ins linke Eck zum 2:0 einschob. Danach wurde im Verwaltungsmodus weiterhin zweikämpferisch stark die Führung ins Ziel gespielt, bevor es kurz vor Schluss noch zu einem Platzverweis der Gäste wegen Nachtretens kam. Mit 6 Punkten und 7:0 Toren nach zwei Spielen kann man nun zuversichtlich auf die anstehende Aufgabe bei der SG Viernheim am kommenden Sonntag blicken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: