FV 08 Hockenheim II 0:4 DJK Feudenheim

Mit einem hochverdienten Auswärtserfolg bestätigt die DJK Feudenheim eine insgesamt ordentliche Vorbereitung, in der vielversprechende Ansätze gegen überwiegend höherklassige Gegner zu erkennen waren. In der ersten Runde des BFV-Rothaus-Kreispokals traf man mit der zweiten Mannschaft des FV Hockenheims auf eine B-Klasse Mannschaft, die streckenweise mitspielen konnte allerdings ohne zwingend gefährlich für das Feudenheimer Tor zu werden. Dieses hütete Nachwuchskeeper Haas souverän und kann sich dementsprechend das erste Zu-Null dieser Feudenheimer Saison markieren lassen. Auch die zweite Nachwuchskraft Strack konnte im ersten Pflichtspiel mit einer starken Leistung vor der Abwehrkette in einer insgesamt stabilen Feudenheimer Defensive überzeugen.

Dass die Feudenheim Jungs über das gesamte Spiel eine reife Performance zeigten, lässt sich auch daran erkennen, dass Fehler im Aufbauspiel eiskalt bestraft wurden. Erst Do-Thanh, der einen Ball abfing, den Torwart umkurve und einschob (17.), dann Setola nach einem Ballgewinn nach gegnerischen Einwurf (29.) und schließlich Polkehn (37.) nach erfolgreichem Pressing und starkem Passierball von Setola sorgten für einen 3:0 Halbzeitstand. Auch in der zweiten Hälfte wusste die Offensivabteilung zu überzeugen und kam zu weiteren guten Chancen (Do-Thanh, Polkehn, Setola), während kaum gegnerische Chancen zugelassen wurden. Mit einer qualitativ starken Bank besetzt, brachten die Einwechselspieler Merkel, Dreher, Linnenbrink und Patyi nochmals frischen Wind und erarbeiteten sich weitere Großchancen, von denen letztlich eine durch Setola den Ball ins Tor fand (77.). Der Pokalsieg zum Auftakt bedeutet nun das Aufeinandertreffen mit dem ebenfalls ambitioniertem SC Käfertal am kommenden Sonntag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: