Sieg und Niederlage unserer E3/E4

Nächster Auswärtsspieltag des Jahrgangs 2011. Die E3 startete bei der E3 Spvgg Wallstadt. Gute äußere Bedingungen und die Jungs waren von der ersten Sekunde an hellwach. Die Körpersprache stimmte, jeder brachte alles auf den Platz. Schöner Fußball mit Übersicht, freie Räume wurden gesehen und der Mitspieler in Szene gesetzt. Auch das Ergebnis stimmte am Ende mit 9:3. Eine sehr gute Leistung heute, die Jungs haben alles umgesetzt. Unsere E4 hatte mit dem SV Laudenbach 2 eine deutlich längere Anreise anzutreten. Vielleicht waren es auch die Reisestrapazen, warum die erste Halbzeit verdient und ohne Präsenz auf dem Platz an den Gegner abgeschenkt wurde. Aus einer deutlichen Ansprache zum Pausentee resultierte ein gänzlich anderes Auftreten. Unsere Jungs kamen bis auf ein 4:3 ran, das Spiel Stand auf Messersschneide. Am Ende ein Konter, der den unglücklichen 5:3 Endstand markierte. Wir nehmen aus diesem Spiel mit, dass wir mit mehr Konzentration und Biss direkt zu Beginn auch in Laudenbach Punkte nach Hause bringen können. So bleiben diese nun im Odenwald.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: